Deutsche Blogs

Funktionale Sicherheit und agile Entwicklungsmethoden – Ein unüberbrückbarer Gegensatz (Teil 2)?

Veröffentlicht am

Im ersten Teil des Blog haben wir die Prinzipien der agilen Entwicklung und die der FuSi Entwicklung betrachtet. Darauf aufbauend, wollen wir nun im 2. Teil zum einen mögliche Konfliktfelder diskutieren, wenn man agil in FuSi Projekten entwickeln will. Ebenso beleuchten wir aber auch die Chancen die sich aus dieser innovativen Vorgehensweise ergeben können.

Englische Blogs

Non-Functional Requirements – A challenge?

Veröffentlicht am

According to my observation requirements engineering in general doesn’t get the appropriate attention. If you consider software and/or hardware projects which failed, you can see that often a missing or incorrect requirements engineering is one of the major causes. If we go further and consider the types of possible requirements, then you can make a […]

Deutsche Blogs

Funktionale Sicherheit und agile Entwicklungsmethoden – Ein unüberbrückbarer Gegensatz (Teil 1)?

Veröffentlicht am

Als Motivation für den Beitrag dienen mir folgende Fragestellungen: Sie wenden agile Entwicklungsmethoden an und müssen zukünftig Funktionale Sicherheitsanforderungen erfüllen? Unter welchen Voraussetzungen funktioniert das? Sie entwickeln sicherheitskritische Embedded Systeme in Branchen wie der Bahnindustrie, der Luftfahrt, der Automobilbranche, der Medizintechnik oder der Automatisierungstechnik. Ist es möglich in so einem Umfeld agile Entwicklungsmethoden einzusetzen? Im […]

Deutsche Blogs

Dokumentieren Sie noch oder spezifizieren Sie schon?

Veröffentlicht am

Sie wollen ein neues Projekt beginnen; In groben Zügen ist das zu entwickelnden Produkt auch schon festgelegt. Sie beschließen dass der Zeitpunkt gekommen ist, diese groben Ideen, Funktionen und Lösungsvorschläge zu strukturieren und aufzuschreiben. Diesen Zeitpunkt und die Fragen die sich nun stellen wollen wir nachfolgend etwas genauer beleuchten. Typische Fragen und Gedanken die Ihnen […]

Deutsche Blogs

Die Herausforderung Nicht-Funktionale Requirements!

Veröffentlicht am

Meiner Beobachtung nach bekommt das Requirements Engineering im Allgemeinen nicht die angemessene Aufmerksamkeit. Wenn man Software und/oder Hardware Projekte betrachtet die Scheitern, ist ein fehlendes, oder falsches Requirements Engineering in vielen Fällen eine Hauptursache. Wenn man einen Schritt weiter geht und sich die Arten von möglichen Requirements betrachtet, dann kann man in einem ersten Schritt, […]

Englische Blogs

Functional Safety – What is it?

Veröffentlicht am

General In the last 10 years, the term “Functional Safety” has found its way into many development departments. This goes along with the increasing popularity of electronic systems. For mechanical devices and systems, there are decades of experience, how to design and build it, so that there is no danger for the user and the […]

Deutsche Blogs

Funktionale Sicherheit – Was ist das?

Veröffentlicht am

Allgemeines In den letzten gut 10 Jahren hat in viele Entwicklungsabteilungen der Begriff Funktionale Sicherheit Einzug gehalten. Dies geht einher mit der zunehmenden Verbreitung von elektronischen Systemen. Für mechanische Geräte und Systeme gibt es Jahrzehnte an Erfahrungen, wie diese zu konstruieren und zu bauen sind, damit von Ihnen und Ihrer Funktion keine Gefahren für den […]

Deutsche Blogs

Kategorien von Requirements – Warum sind sie sinnvoll?

Veröffentlicht am

Wenn ich den aktuellen Stand des Requirements Engineering reflektiere, fallen mir folgende Punkte auf: Es gibt inzwischen eine Vielzahl guter Werkzeuge zur Dokumentation von Requirements Es gibt gute und etablierte Methoden zur Erstellung von natürlich sprachlichen Requirements Es gibt noch relativ wenig standardisierte Methoden zum richtigen Umgang mit immer wiederkehrenden Kategorien von Requirements Ich möchte […]

Deutsche Blogs

Konfigurationsmanagement: Eine anspruchsvolle Aufgabe!

Veröffentlicht am
Konfigurationsmanagement

Kennen Sie die folgende Situation? Ein Software Projekt wird neu gestartet und die einzelnen Aufgaben werden im Projektteam verteilt. Irgendwann sind (fast) alle Rollen vergeben, allerdings hat niemand an das Konfigurationsmanagement gedacht. Diese Rolle wird dann noch schnell dem Projektleiter zugeteilt, den, so die Annahme, da ist eh nicht viel zu tun und daher kann […]