fotolia_64672159

Herausforderungen bei der Ermittlung der strukturellen Source Coverage auf dem Target!

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Deutsche Blogs, DO178, Funktionale Sicherheit

Der Nachweis einer 100% strukturellen Source Code Coverage wird ja inzwischen von fast allen Normen (IEC61508, ISO26262, DO 178C etc.) der Funktionalen Sicherheit eindeutig gefordert. Unterschieden wird in den einzelnen SIL/ASIL Leveln nur noch die Art der Source Code Coverage.

cropped-DI1A6017-1

Good safety development process – What is it?

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in DO178 eng, Englische Blogs, Functional Safety

IEC 61508, ISO26262, DO 178C, ISO 25119: Have you ever encountered these abbreviations in your professional life? If so, there is a high probability that you are already implementing functional safety projects in your company or that you are entering the market in the near future. Perhaps you have already made the experience, or at […]

cropped-DI1A6017-1

Guter Safety Software Entwicklungsprozess – Was ist das?

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Deutsche Blogs, Funktionale Sicherheit

IEC 61508, ISO26262, DO 178C, ISO 25119: Sind Ihnen diese Kürzel schon mal in Ihrem beruflichen Alltag begegnet? Falls ja, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie Funktionale Sicherheitsprojekte bereits in Ihrem Unternehmen durchführen oder dass Sie in näherer Zukunft in diesen Markt einsteigen werden. Vielleicht haben Sie auch schon selbst die Erfahrung gemacht, bzw. […]

Fotolia_37383056_S

Implicit Testing – A good idea (Part 1)?

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Englische Blogs, Validation and Verification

In larger safety-critical projects, quite often I hear the following statement: „Well, the Requirement A is indirectly or implicitly proven with the test XY!“ Do you know this sentence as well? Have you ever experienced what can happen in late project phases when you have tested many requirements indirectly? The blog defines the term in […]

Fotolia_37383056_S

Implizites Testen – Eine gute Idee (Teil 1)?

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in Deutsche Blogs, Validation und Verifikation

In größeren sicherheitskritischen Projekten begegnet mir immer wieder mal der Ausspruch: „Naja, das Requirement A wird mit dem Test XY indirekt oder implizit nachgewiesen!“. Ist Ihnen das auch schon mal passiert? Haben Sie auch schon mal erlebt, was in späten Projektphasen passieren kann, wenn man viele Requirements indirekt getestet hat? Der Blog definiert im Teil […]

Fotolia_121961271_M

User Stories – The better Requirements?

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Englische Blogs, Requirements Engineering eng

The book „User Stories“ from Mike Cohn (ISBN 978-0321205681) has inspired me to think about the relationship between user stories and requirements. In software development, agile methods are often preferred in recent years. The classic approaches, especially the waterfall model and the V-model, seem to be more and more outdated. As a result, user stories […]

Fotolia_121961271_M

User Stories – Die besseren Requirements?

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in Deutsche Blogs, Requirements Engineering

Das Buch „User Stories“ von Mike Cohn (ISBN 978-3-8266-5898-3) hat mich inspiriert, einmal mehr über den Bezug zwischen User Stories und Requirements nachzudenken. In der Software Entwicklung werden agile Methoden in den letzten Jahren oft bevorzugt eingesetzt. Die klassischen Vorgehensweisen, insbesondere das Wasserfallmodell und auch das V-Modell, scheinen etwas aus der „Mode“ zu kommen. Konsequenter […]

Fotolia_83404124_S

IEC61508: Specification – Architecture – Requirements; Is there any difference?

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in Englische Blogs, IEC61508 eng

For an increasing number of systems in the industrial automation functional safety requirements must be fulfilled. The IEC61508 compliance must be demonstrated for the software development. On the other hand, there are commercial requirements which often severely limit the product development budget. The solution lies in an efficient development process that meets the safety-relevant requirements. […]