Deutsche Blogs

Implizites Testen – Eine gute Idee (Teil 1)?

Veröffentlicht am

In größeren sicherheitskritischen Projekten begegnet mir immer wieder mal der Ausspruch: „Naja, das Requirement A wird mit dem Test XY indirekt oder implizit nachgewiesen!“. Ist Ihnen das auch schon mal passiert? Haben Sie auch schon mal erlebt, was in späten Projektphasen passieren kann, wenn man viele Requirements indirekt getestet hat? Der Blog definiert im Teil […]

Deutsche Blogs

Strukturelle Source Code Coverage und Requirements – Gibt’s da einen Zusammenhang?

Veröffentlicht am

Wenn Sie neu in dem Bereich der Funktionalen Sicherheit tätig sind, dann werden Ihnen die Begriffe strukturelle Source Code Coverage und Requirements ziemlich schnell begegnen. Die Spezifikation von technischen Systemen mittels Requirements ist natürlich auch im nicht sicherheitskritischen Bereich sehr verbreitet. Dagegen spielt das Thema strukturelle Source Code Coverage außerhalb der Sicherheitstechnik praktisch keine Rolle. […]

Deutsche Blogs

Psychologie des Testers

Veröffentlicht am

Die Psychologie des Testers ist ein oft stark unterschätzter Aspekt. Welche Eigenschaften kennzeichnen gute Leute die im Testbereich arbeiten? Naja, man kann da einige Kriterien definieren: Fachliche Kompetenz und Methoden Know-How sind sicher unabdingbare Eigenschaften. Darüber hinaus müssen sie Managementfähigkeiten besitzen und Sozialkompetenz mitbringen. Das alles sind sicher notwendige Fähigkeiten. Es fehlt aber ein wichtiger […]

Deutsche Blogs

Testen von Plattformen: Eine spannende Herausforderung!

Veröffentlicht am

Entwickeln Sie auch Plattformen in Embedded Systemen, um mehreren Kunden Lösungen anbieten zu können ohne für jedes Kundenprojekt eine komplette Neuentwicklung machen zu müssen? Oder haben Sie vielleicht schon mal ein Embedded Betriebssystem eingesetzt, um möglichst unabhängig von der Hardware Ihre Applikation entwickeln zu können? Für die Entwicklung der Systeme haben Sie vermutlich durch dieses […]

Deutsche Blogs

Traceability – Aber bitte mit Köpfchen und nicht Alles zu Allem verlinken!

Veröffentlicht am
Traceability Strategien

Standen Sie auch schon mal vor folgender Situation: Ihr sicherheitsgerichtetes Projekt steht kurz vor dem Abschluss, und Sie haben nahezu alle Teilprodukte untereinander in Beziehung gesetzt („verlinkt“). Es wurde erheblicher Aufwand in die Traceability gesteckt! In einem Audit (z.B. interne QS, Kunde, Behörde) sollen Sie aufzeigen, welche Software Requirements sich aus welchen System Requirements herleiten. […]