Fotolia_83404124_S

IEC61508: Spezifikation – Architektur – Requirements; Gibt’s da Unterschiede?

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in Deutsche Blogs, IEC61508

Für immer mehr Systeme, gerade auch in der Industrieautomatisierung, müssen Forderungen der Funktionalen Sicherheit erfüllt werden. Für die Software Entwicklung ist dann in der Regel die Erfüllung der IEC61508 nachzuweisen. Auf der anderen Seite stehen kommerzielle Anforderungen an das Produkt, welche das Entwicklungsbudget oft erheblich einschränken. Die Lösung liegt dann in einem effizienten Entwicklungsprozess, der […]

Fotolia_9724550_XS

Toolqualifikation der Phantomschmerz der Funktionalen Sicherheit (Teil2)!

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in Deutsche Blogs, Funktionale Sicherheit

Im ersten Teil (Link) habe ich den Grundgedanken, der hinter der Toolqualifikation steckt erklärt. Ebenso habe ich bereits einen Überblick über die 4 am häufigsten angewendeten Maßnahmen gegeben. In diesem Beitrag möchte ich nun jede dieser 4 Maßnahmen genauer vorstellen und die jeweiligen Vor- und Nachteile benennen.

Bausteine

Toolqualifikation – Der Phantomschmerz der Funktionalen Sicherheit (Teil 1)!

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in Deutsche Blogs, Funktionale Sicherheit

Viele Firmen und Projektteams die erstmals Projekte im Umfeld der Funktionalen Sicherheit durchführen, haben den Eindruck, dass das Thema Toolqualifikation erfolgskritisch ist und mit hohem Aufwand verbunden ist. Obwohl dieses Thema natürlich wichtig ist und auch einen gewissen Kostenaufwand mit sich bringt, wird dem Thema interessanterweise oft eine nicht angemessene Aufmerksamkeit geschenkt. Dieser Effekt ist […]

Fotolia_4699698_XS-e1507677529912

Requirement/Code Review – Das bessere TDD?

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Deutsche Blogs, Requirements Engineering

Wenn es in den Entwicklungsprojekten mit Requirements mühsam wird, wird Test Driven Development (TDD) oft als die Lösung propagiert. Ist das wirklich die Lösung? Falls ja, warum hat sich TDD bis heute nicht wirklich flächendeckend in der Softwareentwicklung durchgesetzt? Im Folgenden möchte ich meine Gedanken dazu darlegen.

Kommunikation

Requirements Reviews aus wirtschaftlicher Sicht betrachtet!

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Deutsche Blogs, Requirements Engineering

Qualität kostet Geld! Viele können vermutlich diesem Statement zustimmen. Das Statement wird sich auch kaum widerlegen lassen – schon deswegen nicht, weil es sehr allgemein formuliert ist. Bezogen auf den Software Entwicklungsprozess wird aber oft der sehr vereinfachte Schluss gezogen, dass jede Maßnahme der Qualitätssicherung einfach nur teuer ist. Ich möchte im nachfolgenden Blog einmal […]

Fotolia_131482412_S

Strukturelle Source Code Coverage und Requirements – Gibt’s da einen Zusammenhang?

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Deutsche Blogs, Funktionale Sicherheit, Requirements Engineering, Validation und Verifikation

Wenn Sie neu in dem Bereich der Funktionalen Sicherheit tätig sind, dann werden Ihnen die Begriffe strukturelle Source Code Coverage und Requirements ziemlich schnell begegnen. Die Spezifikation von technischen Systemen mittels Requirements ist natürlich auch im nicht sicherheitskritischen Bereich sehr verbreitet. Dagegen spielt das Thema strukturelle Source Code Coverage außerhalb der Sicherheitstechnik praktisch keine Rolle. […]

Fotolia_11141505_XS

Security – ein Begriff, viele Bedeutungen!

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Deutsche Blogs, Security

Die Varianz der Begriffsbedeutungen fängt schon bei der Übersetzung vom Deutschen ins Englische an. Der Begriff „Sicherheit“ im Deutschen kann sowohl als „Safety“ als auch als „Security“ übersetzt werden. Im Deutschen gibt es nur einen Begriff für zwei, doch sehr unterschiedliche, Dinge. Wenn man nun aber einen Schritt weitergeht, den Safety Begriff außer betracht lässt […]

Fotolia_65894221_XS

DO 178B/C, ISO 26262, IEC 61508: Wieviel Ebenen von Software Requirements dürfen es denn sein, bitte?

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in Deutsche Blogs, DO178, IEC61508, ISO26262, Top_5

In meinen täglichen Projekten in der Automobilbranche und der Automatisierungstechnik treffe ich immer wieder auf die Frage, wie viele Ebenen von Software Requirements denn nun geschrieben werden müssen. Das ist eine spannende Frage, insbesondere wenn man viel Erfahrung mit Luftfahrtprojekten hat. Daher möchte ich in diesem Blogbeitrag dieses Thema einmal etwas näher beleuchten. Zunächst möchte […]

Fotolia_80543776_XS

ISO 26262: konfigurierbare/kalibrierbare Software – Chance oder Risiko?

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Deutsche Blogs, ISO26262

Der Anhang C der ISO 26262 beschäftigt sich mit konfigurierbarer Software. Dieser Blog fasst wichtige Anforderungen der Norm zusammen und zeigt praxisrelevante Herausforderungen von Software-konfigurierbaren Embedded Systemen auf. Zunächst einmal bietet die Verwendung von Kalibrierdaten in konfigurierbaren Systemen nur Vorteile. Das funktionale Verhalten des Gesamtsystems, kann durch einfache und schnelle Änderungen in den Kalibrierdaten an […]