Deutsche Blogs

Compiler für sicherheitsrelevante Software – Was ist zu tun?

Veröffentlicht am
Compiler

Der Compiler ist DAS zentrales „Tool“, welches man in jeden Software Produktentwicklung benötigt. Er bildet das Bindeglied zwischen der vom Menschen gut lesbaren Hochsprache (z.B. C und C++) und dem für den Hardwareprozessor interpretierbaren Maschinencode. Für die Entwicklung sicherheitsrelevanter Software nach entsprechenden Funktionalen Sicherheitsstandards wie ISO26262 (Auto), EN50128 (Bahn), IEC61508 (Automatisierung, Allgemein) oder DO178C (Luftfahrt) […]

Deutsche Blogs

Guter Safety Software Entwicklungsprozess – Was ist das?

Veröffentlicht am

IEC 61508, ISO26262, DO 178C, ISO 25119: Sind Ihnen diese Kürzel schon mal in Ihrem beruflichen Alltag begegnet? Falls ja, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie Funktionale Sicherheitsprojekte bereits in Ihrem Unternehmen durchführen oder dass Sie in näherer Zukunft in diesen Markt einsteigen werden. Vielleicht haben Sie auch schon selbst die Erfahrung gemacht, bzw. […]

Deutsche Blogs

Implizites Testen – Eine gute Idee (Teil 1)?

Veröffentlicht am

In größeren sicherheitskritischen Projekten begegnet mir immer wieder mal der Ausspruch: „Naja, das Requirement A wird mit dem Test XY indirekt oder implizit nachgewiesen!“. Ist Ihnen das auch schon mal passiert? Haben Sie auch schon mal erlebt, was in späten Projektphasen passieren kann, wenn man viele Requirements indirekt getestet hat? Der Blog definiert im Teil […]

Deutsche Blogs

ISO 26262: konfigurierbare/kalibrierbare Software – Chance oder Risiko?

Veröffentlicht am

Der Anhang C der ISO 26262 beschäftigt sich mit konfigurierbarer Software. Dieser Blog fasst wichtige Anforderungen der Norm zusammen und zeigt praxisrelevante Herausforderungen von Software-konfigurierbaren Embedded Systemen auf. Zunächst einmal bietet die Verwendung von Kalibrierdaten in konfigurierbaren Systemen nur Vorteile. Das funktionale Verhalten des Gesamtsystems, kann durch einfache und schnelle Änderungen in den Kalibrierdaten an […]