Structural Source Code Coverage – Cost without benefit?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Englische Blogs, Functional Safety

Structural Source Code Coverage: Are you working in software projects where functional safety is becoming more and more important? The use of IEC 61508, ISO 26262 or a comparable standard is around the corner or you are already in the middle of such a project? In these cases you have probably already encountered the term […]

Source Code Überdeckung

Strukturelle Source Code Überdeckung – Aufwand ohne Nutzen?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Deutsche Blogs, Funktionale Sicherheit

Strukturelle Source Code Überdeckung: Sie arbeiten in Software Projekten in denen das Thema Funktionale Sicherheit immer wichtiger wird? Die Anwendung von IEC 61508, ISO 26262 oder einer vergleichbaren Norm steht vor der Tür oder Sie befinden sich bereits mitten in so einem Projekt? In diesen Fällen ist Ihnen vermutlich der Begriff Strukturelle Source Code Coverage […]

The non-intrusive measurement of structural coverage

The non-intrusive measurement of structural coverage!

Veröffentlicht Veröffentlicht in Englische Blogs, Functional Safety

The measurement of structural source code coverage is nowadays defined as an important procedure in many functional safety standards. The non-intrusive measurement of structural coverage offers completely new possibilities in the future. For a long time, it was industry-wide consensus that structural coverage should and could only be determined in so-called white-box tests. In many […]

Implicit Testing – A good idea (Part 1)?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Englische Blogs, Validation and Verification

In larger safety-critical projects, quite often I hear the following statement: „Well, the Requirement A is indirectly or implicitly proven with the test XY!“ Do you know this sentence as well? Have you ever experienced what can happen in late project phases when you have tested many requirements indirectly? The blog defines the term in […]

Implizites Testen

Implizites Testen – Eine gute Idee (Teil 1)?

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Deutsche Blogs, Validation und Verifikation

In größeren sicherheitskritischen Projekten begegnet mir immer wieder mal der Ausspruch: „Naja, das Requirement A wird mit dem Test XY indirekt oder implizit nachgewiesen!“. Ist Ihnen das auch schon mal passiert? Haben Sie auch schon mal erlebt, was in späten Projektphasen passieren kann, wenn man viele Requirements indirekt getestet hat? Der Blog definiert im Teil […]

EN 50128 configurable Systems

EN 50128 configurable Systems – The solution?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Englische Blogs, Railway

EN 50128 configurable Systems: Chapter 8 of EN 50128 specifies the requirements for systems that are configured by application data or application algorithms (EN 50128 configurable Systems). This blog summarizes the essential requirements of the standard and the practice-oriented challenges of software-configurable embedded systems. At the first glance the configurability offers only advantages. The functional […]

EN50128 konfigurierbare Systeme

EN50128 konfigurierbare Systeme: Fluch oder Segen?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bahn, Deutsche Blogs

Kapitel 8 der EN 50128 beschreibt die Anforderungen an Systeme, die durch Anwendungsdaten oder Anwendungsalgorithmen konfiguriert werden (EN50128 konfigurierbare Systeme). Dieser Blog fasst die wesentlichen Anforderungen der Norm zusammen und zeigt praxisrelevante Herausforderungen von Software-konfigurierbaren Embedded Systemen auf.