Requirement Engineering Embedded versus IT

Requirement Engineering Embedded versus IT systems

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Englische Blogs, Requirements Engineering eng

Requirement Engineering Embedded versus IT: If you analyses the book market, publications or conferences on requirements management and Requirement Engineering, you will find that more than 90% consider requirements engineering from the point of view of IT software systems. There are very few publications that look at the topic from the perspective of embedded systems. […]

Requirement Engineering Embedded versus IT

Requirement Engineering für Embedded- und IT-Systeme – Es wird Zeit das sich die Embedded Community der Unterschiede bewusst wird!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Deutsche Blogs, Requirements Engineering

Wenn man den Büchermarkt, Publikationen oder auch Konferenzen zum Thema Requirements Management und -Engineering (RE) analysiert, stellt man fest, dass mehr als 90% davon die Methode Requirements Engineering aus dem Blickwinkel von IT-Software Systemen betrachten. Es gibt nur ganz wenig Veröffentlichungen die das Thema aus dem Blickwinkel von Embedded Systemen betrachten. Es ist einerseits das […]

Requirement Engineering theory

Requirement Engineering – Aspects which even not considerd in theory!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Englische Blogs, Requirements Engineering eng

Requirement Engineering theory: In most of the requirement engineering publications, the focus is on management aspects. The collection and management of requirements is discussed extensively. In the following blog I discuss important aspects which are not sufficiently considered in the RE theory. I start with the definition of Requirement Engineering in the book „Requirements Engineering […]

Requirement Engineering theory

Requirement Engineering – Aspekte die schon in der Theorie zu kurz kommen!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Deutsche Blogs, Requirements Engineering

In den meisten Publikationen zum Thema Requirements liegt der Schwerpunkt auf den Management Aspekten. Viel diskutiert sind die Thema Erfassen und Verwalten von Requirements. Im nachfolgenden Blog arbeite ich heraus, welche wichtigen Aspekte immer wieder zu kurz kommen. Meine Betrachtungen starten mit der Definition von Requirement Engineering im Buch „Basiswissen – Requirement Engineering“ (Klaus Pohl, […]

Implicit Testing – A good idea (Part 1)?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Englische Blogs, Validation and Verification

In larger safety-critical projects, quite often I hear the following statement: „Well, the Requirement A is indirectly or implicitly proven with the test XY!“ Do you know this sentence as well? Have you ever experienced what can happen in late project phases when you have tested many requirements indirectly? The blog defines the term in […]

Implizites Testen

Implizites Testen – Eine gute Idee (Teil 1)?

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Deutsche Blogs, Validation und Verifikation

In größeren sicherheitskritischen Projekten begegnet mir immer wieder mal der Ausspruch: „Naja, das Requirement A wird mit dem Test XY indirekt oder implizit nachgewiesen!“. Ist Ihnen das auch schon mal passiert? Haben Sie auch schon mal erlebt, was in späten Projektphasen passieren kann, wenn man viele Requirements indirekt getestet hat? Der Blog definiert im Teil […]

User Stories – The better Requirements?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Englische Blogs, Requirements Engineering eng

The book „User Stories“ from Mike Cohn (ISBN 978-0321205681) has inspired me to think about the relationship between user stories and requirements. In software development, agile methods are often preferred in recent years. The classic approaches, especially the waterfall model and the V-model, seem to be more and more outdated. As a result, user stories […]

User Stories – Die besseren Requirements?

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Deutsche Blogs, Requirements Engineering

Das Buch „User Stories“ von Mike Cohn (ISBN 978-3-8266-5898-3) hat mich inspiriert, einmal mehr über den Bezug zwischen User Stories und Requirements nachzudenken. In der Software Entwicklung werden agile Methoden in den letzten Jahren oft bevorzugt eingesetzt. Die klassischen Vorgehensweisen, insbesondere das Wasserfallmodell und auch das V-Modell, scheinen etwas aus der „Mode“ zu kommen. Konsequenter […]