Deutsche Blogs

IEC 61508 – Die Funktionale Sicherheitsgrundnorm

Veröffentlicht am
Functional Safety Basic Standard IEC61508

Die Funktionale Sicherheitsgrundnorm IEC61508 bezeichnet man häufig auch als Mutter aller Funktionalen Sicherheitsnormen. Mit dieser Norm war bei Ihrer Einführung 1998 die Absicht verbunden, branchenübergreifende Prozesse und Methoden zu definieren die für sicherheitsrelevante elektrische, elektronische und programmierbar elektronische Systeme anzuwenden sind. Die IEC61508 kommt zur Anwendung, sofern keine branchenspezifische Normen für diesen Bereich vorhanden sind.

Deutsche Blogs

Funktionale Sicherheit und Pragmatismus geht das?

Veröffentlicht am
pragmatic software development

Viele verbinden mit der Umsetzung von Funktionaler Sicherheit, viel Formalismus, und unnötig umfangreiche Dokumentation und viele Prozesse mit einem hohen Anteil an theoretischen Überbau. Und ja es gibt solche Projekte sehr oft und in jeder Industrie. Ich habe die Erfahrung gesammelt das solche Projekte oft aber nicht besonders effizient sind, wenn man sie an der […]

Deutsche Blogs

Compiler für sicherheitsrelevante Software – Was ist zu tun?

Veröffentlicht am
Compiler

Der Compiler ist DAS zentrales „Tool“, welches man in jeden Software Produktentwicklung benötigt. Er bildet das Bindeglied zwischen der vom Menschen gut lesbaren Hochsprache (z.B. C und C++) und dem für den Hardwareprozessor interpretierbaren Maschinencode. Für die Entwicklung sicherheitsrelevanter Software nach entsprechenden Funktionalen Sicherheitsstandards wie ISO26262 (Auto), EN50128 (Bahn), IEC61508 (Automatisierung, Allgemein) oder DO178C (Luftfahrt) […]

Deutsche Blogs

ISO26262: Rückwirkungsfreiheit – Was ist das?

Veröffentlicht am

Es gibt 4 wesentliche Maßnahmen in der Entwicklung sicherheits relevanter Systeme. Design von Systemen von denen keine Gefahr ausgeht Maßnahmen zur Minimierung von zufälligen Hardwarefehlern Maßnahmen zur Minimierung von systematischen Hardware und Softwarefehlern Organisatorische Maßnahmen (Management der Funktionalen Sicherheit) Insbesondere beim Design von Systemen von denen keine Gefahr ausgeht, kommt immer wieder das Prinzip der […]

Deutsche Blogs

Guter Safety Software Entwicklungsprozess – Was ist das?

Veröffentlicht am

IEC 61508, ISO26262, DO 178C, ISO 25119: Sind Ihnen diese Kürzel schon mal in Ihrem beruflichen Alltag begegnet? Falls ja, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie Funktionale Sicherheitsprojekte bereits in Ihrem Unternehmen durchführen oder dass Sie in näherer Zukunft in diesen Markt einsteigen werden. Vielleicht haben Sie auch schon selbst die Erfahrung gemacht, bzw. […]

Deutsche Blogs

User Stories – Die besseren Requirements?

Veröffentlicht am

Das Buch „User Stories“ von Mike Cohn (ISBN 978-3-8266-5898-3) hat mich inspiriert, einmal mehr über den Bezug zwischen User Stories und Requirements nachzudenken. In der Software Entwicklung werden agile Methoden in den letzten Jahren oft bevorzugt eingesetzt. Die klassischen Vorgehensweisen, insbesondere das Wasserfallmodell und auch das V-Modell, scheinen etwas aus der „Mode“ zu kommen. Konsequenter […]

Deutsche Blogs

Strukturelle Source Code Coverage und Requirements – Gibt’s da einen Zusammenhang?

Veröffentlicht am

Wenn Sie neu in dem Bereich der Funktionalen Sicherheit tätig sind, dann werden Ihnen die Begriffe strukturelle Source Code Coverage und Requirements ziemlich schnell begegnen. Die Spezifikation von technischen Systemen mittels Requirements ist natürlich auch im nicht sicherheitskritischen Bereich sehr verbreitet. Dagegen spielt das Thema strukturelle Source Code Coverage außerhalb der Sicherheitstechnik praktisch keine Rolle. […]