Fotolia_108951935_S

RE für Embedded- und IT-Systeme – Es wird Zeit das sich die Embedded Community der Unterschiede bewusst wird!

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Deutsche Blogs, Requirements Engineering

Wenn man den Büchermarkt, Publikationen oder auch Konferenzen zum Thema Requirements Management und -Engineering (RE) analysiert, stellt man fest, dass mehr als 90% davon die Methode Requirements Engineering aus dem Blickwinkel von IT-Software Systemen betrachten. Es gibt nur ganz wenig Veröffentlichungen die das Thema aus dem Blickwinkel von Embedded Systemen betrachten. Es ist einerseits das […]

IMG_0186_klein

RE Engineering – Aspects which even not considerd in RE theory!

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Englische Blogs, Requirements Engineering eng

In most of the requirement engineering publications, the focus is on management aspects. The collection and management of requirements is discussed extensively. In the following blog I discuss important aspects which are not sufficiently considered in the RE theory. I start with the definition of Requirement Engineering in the book „Requirements Engineering Fundamentals“ (Klaus Pohl, […]

IMG_0186_klein

RE Engineering – Aspekte die schon in der Theorie zu kurz kommen!

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Deutsche Blogs, Requirements Engineering

In den meisten Publikationen zum Thema Requirements liegt der Schwerpunkt auf den Management Aspekten. Viel diskutiert sind die Thema Erfassen und Verwalten von Requirements. Im nachfolgenden Blog arbeite ich heraus, welche wichtigen Aspekte immer wieder zu kurz kommen. Meine Betrachtungen starten mit der Definition von Requirement Engineering im Buch „Basiswissen – Requirement Engineering“ (Klaus Pohl, […]

Fotolia_115428091_M

Compiler for safety critical software – What needs to be done?

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in DO178 eng, Englische Blogs, Functional Safety

The compiler is the central „tool“, which is required for every software development. It forms the link between the human-readable high-level source code (e.g., C and C ++) and the machine code, interpretable for the hardware processor. For the development of safety critical software according to relevant functional safety standards such as ISO26262 (car), EN50128 […]

Fotolia_115428091_M

Compiler für sicherheitsrelevante Software – Was ist zu tun?

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Deutsche Blogs, DO178, Funktionale Sicherheit

Der Compiler ist DAS zentrales „Tool“, welches für jede Software Produktentwicklung benötigt wird. Er bildet das Bindeglied zwischen der vom Menschen gut lesbaren Hochsprache (z.B. C und C++) und dem für den Hardwareprozessor interpretierbaren Maschinencode. Für die Entwicklung sicherheitsrelevanter Software nach entsprechenden Funktionalen Sicherheitsstandards wie ISO26262 (Auto), EN50128 (Bahn), IEC61508 (Automatisierung, Allgemein) oder DO178C (Luftfahrt) […]

Fotolia_73259178_S

Freedom of Interference – The practice in Industry!

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in DO178 eng, Englische Blogs, Functional Safety

In the last blog (June 2017), I explained the principle of Freedom of Interference. The example used was based on the automotive industry and the ISO26262. Now I would like to consider Freedom of Interference with respect to the industry sectors railway, aviation and automotive and share my industry experiences with you.

Fotolia_73259178_S

Rückwirkungsfreiheit – Die gelebte Praxis!

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Deutsche Blogs, DO178, Funktionale Sicherheit

Im letzten Blogbeitrag (Juni 2017) habe ich das Prinzip der Rückwirkungsfreiheit erklärt. Das verwendete Beispiel bezog sich dabei auf die Automobilbranche und die ISO26262. Nun möchte ich das Thema branchenübergreifend (Bahn, Luftfahrt, Automobil) betrachten und meine Erfahrungen aus der Projektpraxis mit Ihnen teilen.

Fotolia_133156970_S

ISO26262: Freedom of interference – What is that?

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in Englische Blogs, ISO26262 eng

There are four essential measures in the development of safety-critical systems. Design of safe systems Measures to minimize random hardware errors Measures to minimize systematic hardware and software errors Organizational measures (management of functional safety) Particularly in the design of safe systems, the principle of Freedom of interference is a powerful measure. What’s this? The […]

Fotolia_133156970_S

ISO26262: Rückwirkungsfreiheit – Was ist das?

Veröffentlicht am 3 KommentareVeröffentlicht in Deutsche Blogs, ISO26262

Es gibt 4 wesentliche Maßnahmen in der Entwicklung sicherheits relevanter Systeme. Design von Systemen von denen keine Gefahr ausgeht Maßnahmen zur Minimierung von zufälligen Hardwarefehlern Maßnahmen zur Minimierung von systematischen Hardware und Softwarefehlern Organisatorische Maßnahmen (Management der Funktionalen Sicherheit) Insbesondere beim Design von Systemen von denen keine Gefahr ausgeht, kommt immer wieder das Prinzip der […]

Fotolia_11463533_S

Challenges when determining the structural source code coverage on the target!

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in DO178 eng, Englische Blogs, Functional Safety

The proof of a 100% structural source code coverage is required by almost all functional safety standards (IEC61508, ISO26262, DO 178C, etc.). In the individual SIL / ASIL levels, only the type of source code coverage is differentiated. Essentially, the Statement Coverage (low SIL / ASIL Level), the Branch Coverage and the MC / DC […]